Thomas Mann, Der Tod in Venedig

Glück des Schriftstellers ist der Gedanke, der ganz Gefühl, ist Gefühl, das ganz Gedanke zu werden vermag.